Nachrichten-Details

10. Landesjugendfeuerwehrtag 2013 in Oberstdorf / Oberallgäu

veröffentlicht: Sonntag, 17.02.13, 16:16

Auf geht's zum Landes-Jugendfeuerwehrtag 2013

Landesjugendfeuerwehrtag
Quelle: oberstdorf2013.de
Unter dem Motto „Komm - macht mit!“ sind alle Jugendfeuerwehren des Landes Bayern 2013 in den südlichsten Ort Deutschlands nach Oberstdorf zum 10. Landes-Jugendfeuerwehrtag vom 30. Mai bis 01. Juni 2013 recht herzlich eingeladen. 

Das Jubiläum zum 10. Landes-Jugendfeuerwehrtag soll zu einem Höhepunkt der Bayerischen Jugendfeuerwehren und bei allen Jugendlichen und Funktionären zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. 

Oberstdorf bietet als Weltmeisterschaftsort hervorragende Voraussetzung für die Durchführung des Landes-Jugendfeuerwehrtages 2013. Denn unterm Nebelhorn dürfen sich die Jugendlichen selbst wie WM-Teilnehmer fühlen. Die Eröffnungsfeier des 10. Landes-Jugendfeuerwehrtages unter dem Motto „Feuer und Flamme für die Jugendfeuer“ findet nämlich im WM-Skisprungstadion in der Erdinger Arena statt. In einem Festzug ziehen die Teilnehmer in das Stadion ein und erleben ein einmaliges Benefiz-Open-Air-Live-Konzert der Big Band der Bundeswehr. Das „WM-Feeling“ wird sich auf die Teilnehmer und den ganzen Ort übertragen und Oberstdorf ganz im Zeichen der Jugendfeuerwehr stehen.

Neben dem Training für den Landesentscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr können die Teilnehmer am zweiten Tag den Ort und die Umgebung erkunden. Exklusiv für die Jugendfeuerwehr wird die Nebelhornbahn nach einem gemeinsamen Berggottesdienst eine einmalige Sonnenuntergangsfahrt anbieten, bevor im Eissportzentrum nach dem Motto „Feuer und Eis“ mit Eisdisco und Eisshow der Tag zu Ende geht.

Spannung liegt in der Luft, wenn die Wettbewerbsmannschaften aus allen Bezirken Bayerns dann am Samstag am Schulsportzentrum um die Plätze im Bundeswettbewerb kämpfen und ihr Können zeigen. Die einzigartige Kulisse des Bergpanoramas und die tolle Stimmung werden die Jugendlichen zu Höchstleistungen antreiben. Bei der anschließenden Siegerehrung im Kurpark wird wieder das WM-Kribbeln aufkommen, wenn an gleicher Stelle wie bei den Nordischen Ski Weltmeiterschaften 2005 die Preise an die Mannschaften vergeben werden. Die Blaulichtmeile in der Fußgängerzone mit Vorführungen, Präsentionen und Aktionsständen zeigen die vielfältigen Anforderungen der heutigen Feuerwehr und der Rettungsdienstorganisationen.

nähere Information: www.oberstdorf2013.de

Zurück