Nachrichten-Details

Beisetzung SBI/KBM Markus Ungerer

veröffentlicht: Mittwoch, 09.01.19, 21:16 von Thomas Grimmer (Kommentare: 0)

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden,

für den am 4. Januar bei der Rückfahrt von einem Feuerwehreinsatz tödlich verunfallten Kamerad Markus Ungerer wird am 14. Januar 2019 um 14:00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Kitzingen von Diakon Holger Dubowy-Schleyer eine Aussegnungsfeier zelebriert.

Hierzu lade ich alle ein, die sich mit Markus Ungerer verbunden fühlen und durch die Teilnahme am Gottesdienst ihre Anteilnahme zum Ausdruck bringen wollen.

Wegen der zu erwartenden großen Zahl von Teilnehmern einige organisatorische Hinweise:

Für das Parken mit PKWs steht die Tiefgarage unter dem Feuerwehrgerätehaus Kitzingen unentgeltlich zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten bietet der Parkplatz Bleichwasen. Feuerwehrgroßfahrzeuge können nur auf dem Bleichwasen oder anderen geeigneten Plätzen abgestellt werden.

Der Hof des Feuerwehrgerätehauses Kitzingen steht für das Parken von Fahrzeugen nicht zur Verfügung!

Dort werden die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Kitzingen zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft abgestellt.

 

Nach dem Gottesdienst gehen wir von der Kirche aus gemeinsam zum Feuerwehrgerätehaus Kitzingen, dort ist die Halle bestuhlt.

 

Dem Wunsch des Verstorbenen und seiner Familie entsprechend sollen keine Blumengebinde, Kränze o.ä. niedergelegt werden. Es gibt einen Spendenaufruf, den jede Feuerwehr oder jeder einzelne individuell nutzen kann.Bitte die entsprechenden Hinweise beachten.

Feuerwehrdienstleistende kommen bitte in Uniform. Fahnenabordnungen sind gerne willkommen. Personen die in zivil an der Aussegnungsfeier teilnehmen, tragen bitte keine Trauerkleidung, sondern „normale“ Kleidung. So hätte es Kamerad Markus Ungerer gewollt.


Mit freundlichen Grüßen

Roland Eckert

Kreisbrandrat u. Verbandsvorsitzender

Zurück